Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Allgemeines

m&d Princess Wishes Switzerland bietet Ihnen ein besonderes Animationsprogramm für Kinder an, zum Beispiel für Kindergeburtstage, Einschulungsfeiern oder andere private Feierlichkeiten.

Außerdem können Sie unsere Charaktere als Walking Acts für u.a. Eröffnungen, Weihnachtsmärkte, Wohltätigkeitsveranstaltungen (Charity), Betriebsfeiern, Sommerfeste, Kirmessen, Kinderfeste, usw. buchen.

§2 Vertrag

Damit ein Vertrag zu Stande kommen kann, müssen die AGB gelesen und akzeptiert werden und der Buchung muss unsererseits zugestimmt werden.

Für Veranstalter gilt die Zustimmung mit Unterzeichnung des Vertrags.

Für alle Verträge gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.

§3 Rechnung und Zahlung

Sie erhalten eine Rechnung über den Gesamtbetrag Ihrer Buchung inklusive aller gebuchten Programme, zuzüglich der Fahrtkosten und der gesetzlich geltenden Umsatzsteuer.

Bitte zahlen Sie den Betrag innerhalb der Zahlungsfrist zur Sicherung Ihres Termins auf unser Konto ein, da ansonsten keine Buchung zu Stande kommt und wir Ihren Termin samt Ihres gebuchten Charakters wieder frei geben.

§4 Anfahrt

m&d Princess Wishes Switzerland hat ihren Hauptsitz in Bern. Anfahrten bis zu 1.5 Stunden sind inklusive.

Jede weitere angebrochene halbe Stunde kostet CHF 20.00.

Die Fahrzeit wird mittels Google-Maps berechnet.

§5 Anzahl der Kinder

Bitte teilen Sie uns die Anzahl der teilnehmenden Kinder in unserem Buchungsformular mit. Bei all unseren Geburtstagspaketen sind bis zu 10 Teilnehmer inklusive (jeder weitere + CHF 5.00)

Als Teilnehmer zählen ausschliesslich die Personen, die aktiv am Wunschpaket mit eingebunden sind. Kleinkinder unter 3 Jahren, Eltern oder andere Zuschauer werden nicht mitberechnet.

Bei unserem Eventpaket gibt es keine Teilnehmerbegrenzung. Allfällige Materialkosten werden anhand der geschätzten Teilnehmerzahl berechnet und in unserer Offerte aufgeschlüsselt.

§6 Auftrittszeit

Der gebuchte Auftritt beginnt mit Eintreffen des Darstellers/der Darstellerin. Bitte stellen Sie sicher, dass wir sofort mit unserem Programm beginnen können. Etwaige Verzögerungen Ihrerseits werden von uns nicht an die gebuchte Zeit angehängt.

Zur Zeit ist es nicht möglich, vor Ort bei der gebuchten Prinzessin extra Zeit oder extra Programm hinzuzubuchen.

§7 Durchführung

Das gebuchte Programm ist nicht verbindlich und kann bei Bedarf vom jeweiligen Darsteller/von der jeweiligen Darstellerin an die Anzahl bzw. Bedürfnisse der Kinder angepasst werden.

Unsere Darsteller und Darstellerinnen haben während des gebuchten Zeitraums keine Aufsichtspflicht, diese ist stets von den Eltern zu gewährleisten! Daher muss sich auch immer mindestens ein Elternteil im Raum befinden.

Auch für die hygienischen Bedürfnisse der Kinder sind die Eltern verantwortlich.

Bitte beachten Sie, dass uns eine Auswahl an Darstellern zur Verfügung steht. Die Darstellerinnen und Darsteller werden abhängig von Aufenthaltsort und Verfügbarkeit eingeteilt. Wenn Sie einen bestimmten Darsteller wünschen, können Sie dies natürlich bei Ihrer Buchung äußern und wir sehen, was unsere guten Feen für Sie tun können!

§8 Stornierungen

Sie können Ihre Buchung bis zu 7 Tage vor dem gebuchten Termin stornieren und der Betrag wird Ihnen, abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 30€, innerhalb von 14 Tagen auf Ihr Konto erstattet.

Bei Stornierungen, die kurzfristiger als 7 Tage vor dem gebuchten Termin eintreten, behalten wir 50% des Gesamtbetrags als Bearbeitungsgebühr ein.

Sollte die geplante Feier z.B. durch einen Krankheitsfall nicht stattfinden können, haben Sie immer die Möglichkeit, den Termin kostenlos auf ein anderes Datum zu verschieben.

§9 Lizenzen

Es ist nicht die Absicht von m&s Princess Wishes Switzerland gegen Urheberrechtsgesetze zu verstossen.

Wir können nur Buchungen von Kunden akzeptieren, die sich bewusst sind, dass wir keine lizenzierten Charaktere darstellen.

Wenn Sie einen lizenzierten, urheberrechtlich geschützten Charakter für Ihre Veranstaltung benötigen, wenden Sie sich bitte an die Firma / Urheberrechtsinhaber.

m&d Princess Wishes Switzerland steht in keiner Verbindung zu bekannten nationalen und internationalen Unternehmen.

Unsere Charaktere sind angelehnt an Figuren aus bekannten Volksmärchen, Sagen und Mythen.
Jegliche Ähnlichkeiten zu markengeschützten Figuren nationaler und internationaler Unternehmen sind rein zufällig.

§10 Gutscheine

Gutscheine und Rabatte können nicht in bar ausgezahlt werden.

Der Gültigkeitszeitraum beträgt drei Jahre ab Ausstellungsdatum.

§11 Abbruch des Auftritts

Unsere Darsteller behalten sich vor, die Veranstaltung zu jedem Zeitpunkt abzubrechen und zu verlassen, verstößt der Kunde gegen die geltenden AGB oder gegen die folgenden Punkte:

1. Bitte beachten Sie, dass unsere Auftritte nur in einer tierfreien Umgebung stattfinden können, da eine eventuelle Allergie der Darsteller nicht ausgeschlossen werden kann.
Sollte dies von Ihnen nicht gewährleistet werden, haben unsere Darsteller jederzeit das Recht, das Event vorzeitig zu verlassen. Die Kosten werden Ihnen nicht erstattet.

2. Sollten anwesende Gäste unter Drogeneinfluss stehen oder alkoholisiert sein, behalten sich unsere Darsteller ebenfalls vor, den Auftritt sofort abzubrechen. Dasselbe gilt, falls anwesende Gäste handgreiflich werden sollten.
Des Weiteren weisen wir darauf hin, dass in Anwesenheit unserer Darsteller nicht geraucht wird.
Jeder unserer Darsteller hat das Recht, die Veranstaltung zu verlassen, sollten sie sich belästigt oder nicht sicher fühlen.
Die Kosten werden in diesem Fall nicht erstattet.

3. Für unsere Auftritte muss ein ruhiger, wettergeschützter Platz zur Verfügung gestellt werden.
Bei privaten Feiern an öffentlichen Locations (z.B. Restaurants, Spielhallen, Fast Food Lokale, etc.) müssen Sie vorgängig mit dem jeweiligen Locationbetreiber abklären, ob ein Besuch von uns gestattet und umsetzbar ist.
Außerdem muss ein Anschluss zur Stromversorgung gewährleistet sein.

Bei Verstoß dieser Regelungen, werden Ihnen keine Kosten zurückerstattet!

§12 Ausfall

Wir bemühen uns, jeden gebuchten Termin wahrzunehmen. Jedoch kann es immer passieren, dass ein Darsteller / eine Darstellerin durch Krankheit oder höhere Gewalt spontan ausfällt. In so einem Fall informieren wir Sie natürlich so schnell wie möglich und Sie können entscheiden, ob eine andere Figur zu Besuch kommen darf oder ob Sie eine vollumfängliche Rückerstattung Ihrer Zahlung erhalten möchten.

§13 Sonstiges

Der Kunde ist in der Verantwortung, uns über mögliche Allergien (Kinderschminke, Glitzertattoos, Bastelkleber, etc.) teilnehmender Kinder zu informieren.

Wir übernehmen keine Haftung im Nachhinein für später auftretende Allergien.

§14 Location

Auftritte im Freien können wetterbedingt nur von Mai bis September stattfinden. Sollte die Veranstaltung unvorhergesehen vom Wetter beeinträchtigt werden, verpflichten Sie sich, einen alternativen, wettergeschützten Raum zur Verfügung zu stellen. Sollte dies nicht möglich sein, sehen wir uns gezwungen, die Veranstaltung abzubrechen. Die Kosten werden Ihnen nicht erstattet.

Stellen Sie bitte immer eine Stromversorgung zur Verfügung, sowie Platz für die Aktivitäten und eventuell einen Tisch mit Stühlen (zum Basteln, usw.). Private Feiern an öffentlichen Locations können wir nur besuchen, wenn ein separater Raum für die Feier zur Verfügung steht.

Bitte sprechen Sie dies vorher mit uns ab.

§15 Fotoerlaubnis

Bei Ihrer Buchung gibt es die Möglichkeit, uns eine Fotoerlaubnis zu erteilen. Dies bedeutet, dass wir Ihre Fotos für Werbezwecke, auf unserer Website oder auf unseren Social Media Kanälen veröffentlichen dürfen. Kindergesichter von vorne, werden immer zensiert. Aufnahmen vom Profil, werden je nach Winkel zensiert. Der Schutz des Kindes hat oberste Priorität.

Dies ist kein Muss und ist voll und ganz Ihnen überlassen.

Sollten Sie uns die Erlaubnis erteilen, bitten wir Sie, uns Ihre Fotos zukommen zu lassen.

Ein Fotograf wird von uns nicht gestellt!

§16 Schäden und Schadensersatz

Sollten während der Veranstaltung Schäden an unseren Kostümen oder Materialien entstehen, die dem Kunden, Gästen oder anderen anwesenden Personen geschuldet sind, so muss der Kunde für den Ersatz oder die Reparatur aufkommen.

Sie werden vor Ort von unseren Mitarbeitern auf etwaige Schäden hingewiesen und diese werden zusammen mit Ihnen von unseren Mitarbeitern dokumentiert.

Wir kommen nicht für Ausfälle oder Verzögerungen auf, die durch falsche Angaben des Kunden entstanden sind.

§17 Verpflichtung

Der Kunde verpflichtet sich, die AGB einzuhalten. Er verpflichtet sich ebenfalls, dass kein Schaden an den Darstellern, Kostümen oder Materialien von m&d Princess Wishes Switzerland entsteht und m&d Princess Wishes Switzerland im Falle eines Abbruchs der Veranstaltung durch höhere Gewalt oder Wetter nicht verantwortlich zu machen. Des Weiteren verpflichtet sich der Kunde die Einverständniserklärung, die Erklärung zum Bildrecht, den Disclaimer sowie die AGB durchgelesen und akzeptiert zu haben.

Es ist nicht die Absicht von m&s Princess Wishes Switzerland gegen Urheberrechtsgesetze zu verstossen.

Wir können nur Buchungen von Kunden akzeptieren, die sich bewusst sind, dass wir keine lizenzierten Charaktere darstellen.
Wenn Sie einen lizenzierten, urheberrechtlich geschützten Charakter für Ihre Veranstaltung benötigen, wenden Sie sich bitte an die Firma / Urheberrechtsinhaber.

m&d Princess Wishes Switzerland steht in keiner Verbindung zu bekannten nationalen und internationalen Unternehmen.

Unsere Charaktere sind angelehnt an Figuren aus bekannten Volksmärchen, Sagen und Mythen.

Jegliche Ähnlichkeiten zu markengeschützten Figuren nationaler und internationaler Unternehmen sind rein zufällig.